Montag, Juli 10, 2006

Schreibtischtäter

Hier in der Nähe unseres Büros ist Freitag Markttag, es wird ein Tianguis aufgebaut, wo wir zu Mittag essen und anschließend noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen, zum Beispiel günstige Filme, CDs oder Süßigkeiten.

Für gewöhnlich kaufe ich mir eine Tüte mit irgendwelchem Süßkram, welche mir dann meist bis Mittwoch reicht. Vor zwei Wochen vergaß ich die Tüte Freitags auf dem Schreibtisch, am Montag war sie natürlich weg. Vor einer Woche habe ich die Tüte wie immer in der Schublade meines Schreibtisches verwahrt, habe allerdings darauf verzichtet, selbige abzuschließen, das war vorher auch nicht nötig. Wäre aber besser gewesen, irgendwer scheint da auf den Geschmack gekommen zu sein. Also habe ich am vergangenen Freitag meinen Schreibtisch ornungsgemäß verschlossen, um soeben erstaunt festzustellen, daß das offensichtlich kein unüberwindbares Hindernis darstellt. Hätt' ich doch blos in die Tüte reingespuckt.

Interessanterweise fehlt sonst nichts, mein Tischnachbar hat sogar jede Menge interessantes technisches Geraffel in seinem Schreibtisch, was aber scheinbar nicht so interessant ist, wie meine Süßigkeiten. Ich werde mir für kommenden Freitag mal eine billige Webcam hier installieren, mal sehen, ob man dem so auf die Schliche kommt.

Kommentare:

  1. Hehehe! :) Da bin ich ja mal gespannt wen du da zu gesicht bekommst. Im Film ist es ja immer der Gärtner. Also tippe ich mal auf die Putze!

    Lustig wär's natürlich auch, wenns dein Platznachbar ist :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich tippe auf den Chef. Bruce

    AntwortenLöschen
  3. Mmhhh...spannend. :-)
    Vielleicht solltest du den Süsskram mit irgendwas nettem präparieren (Brech- oder Abführmittel...) und dann mal abwarten, wer danach Dauersitzungen auf dem Topf abhalten muss... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich tippe ja auf das Reinigungspersonal. Mal sehen, irgendwo habe ich noch eine alte WebCam rumliegen, ich hoffe, ich finde die bis Freitag wieder.

    AntwortenLöschen