Freitag, Juli 07, 2006

Auswandern als Trend

Das Thema scheint langsam interessant zu werden:

Ein interessantes Interview bei der Tagesschau.

Und ein Beitrag beim Radio-Sender mephisto 97,6, da gefällt mir ganz besonders der letzte Satz:

Denn die Deutschen, die einmal ausgewandert sind, kommen nur selten zurück.

Kommentare:

  1. ...mittlerweile scheint das Thema so akut zu werden, daß sogar in meiner Fernsehzeitschrift (!) ein 1 1/2 Seiten Bericht darüber zu finden war, mit Grafik usw.
    Und mit dem Hinweis, daß es zwei neue Fernsehserien zum Thema gibt: "Mein neues Leben" auf Kabel1 und "Die Auswanderer" auf Pro7. Werde ich mir morgen bzw. übermorgen mal ansehen.

    Entsprechende Statistiken finden sich auf dieser Seite

    (Ich schreibe das hier übrigens gerade unter Linux, habe mal die aktuelle KANOTIX Live-CD ausprobiert. Geniale Sache, alles funzt auf Anhieb, und man muss nix installieren! :-) Gibt es zum Download hier.)

    Gruss, Hollito

    AntwortenLöschen
  2. Gerade im Waschsalon gefunden:

    Nur mal so zur Erinnerung:

    SPD: Null Prozent Mehrwertsteuererhöhung.
    CDU: Zwei Prozent Mehrwertsteuererhöhung.

    Ergebnis: Drei Prozent Mehrwertsteuererhöhung.
    Guter Kompromiss.


    Da ist es doch eher verwunderlich, daß nicht noch mehr davonlaufen :-)

    Ich schlag' mich übrigens gerade mit ubuntu rum, auch eine Linux-Distribution, hat aber so ihre Probleme mit der Hardware (Laptop).

    AntwortenLöschen
  3. Linux auf Laptop ist bei mir auch gerade ein Thema, allerdings kann ich da weder Ubunto noch Kanotix nehmen, hab aber gute Alternativen gefunden - ich schreib dir dazu mal ne Email.

    AntwortenLöschen