Dienstag, Februar 27, 2007

Nur Bares ist Wahres

Ich hab' den Fall pragmatisch gelöst. Es gibt hier in der Nähe tatsächlich ein Einkaufszentrum, in dem beide Banken nur drei Lokale voneinander entfernt Zweigstellen haben.

Rein in meine Bank, mir 95 dieser tollen blauen Tausender aushändigen lassen, dabei den Schalterheini ignoriert, der ganz besonders wichtig tat "Da muss ich mal sehen, ob ich Ihnen so viel Geld aushändigen darf" und gehofft, daß der grimmig dreinblickende Kollege, den ich zur Verstärkung mitgenomen hatte, seine Wirkung nicht verfehlen würde.

Dann unauffällig die Bank gewechselt, das Bündel möglichst lässig aus dem Rucksack gezogen (gar nicht so einfach, wenn man nervös ist wie Bolle beim ersten Date) und eingezahlt.

Fertig! Von den gesparten 125 Peso gibt es heute abend ein leckeres Feierabendbier und dann hab' ich wahrscheinlich noch Geld übrig für einen Sack Zement!

Und nur für den Fall, daß ein mexikanischer Banker mitliest: Heute morgen habe ich mit meiner Hausbank in Deutschland telefoniert. Ich hab' mich identifiziert, mit der Dame am anderen Ende darüber gescherzt, daß sie mich als Frau Bohn in ihrer Datenbank führt (passt ja auch ganz toll zum Vornamen) und eine Überweisung nach Mexico veranlasst. Ja, einfach so am Telefon. Geld überweisen. Und zwar nicht nur auf eine andere Bank, sondern sogar in ein anderes Land, gar auf einen anderen Kontinenten. Und wahrscheinlich günstiger, als Eure Hundertfünfundzwanzigpesoscheck! Das verdient den Namen kundenorientierter Service!

Kommentare:

  1. Mein lieber Scholli; ganz schön mutig. Hätte ich nicht auf mich genommen; der verhinderte Adrenalin-Ausstoß wäre mir die 125 Pinuckel wert gewesen.
    Aber wie sagt man in Kölle: "Am Aschermittwoch ist alles vorbei"... - ach nee: "Jeder nach seine Fassóng!" ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geehrte Frau Bohn!
    Sie koennen gern Ihre Erfahrungen mit europaeischem Bank-High Tech zur Schau stellen.
    Das geht uns hier am Hintern vorbei. Denn wir haben die Sache in der Hand, und da quatscht uns niemand rein!!!
    ;-))

    AntwortenLöschen