Dienstag, Februar 20, 2007

Tolle Werbung

Gestern abend sah ich hier im Fernsehen eine Werbung, die war so richtig aus dem Leben gegriffen:

Der Neue in der Firma wird mit den Worten "Am Samstag ist Party in Deinem Haus" auf eine Party eingeladen. Er gibt zu bedenken, daß er doch gerade erst hier in Mexico angekommen ist, aber man wiederholt: "Am Samstag ist Party in Deinem Haus".

Szenenwechsel

Man sieht ihn und seine Frau in einem aufgeräumten, irgendwie langweilig wirkenden Wohnzimmer, im Hintergrund stehen Flaschen, Gläser und sonstige Party-Utensilien bereit. Sie keift in bestem Deutsch "Wann kommen denn Deine Leute?", er antwortet (in nicht ganz so gutem Deutsch) "Ich weiß nicht!".

Szenenwechsel

Die mexikanischen Kollegen amüsieren sich ausgelassen auf einer Party, einer bemerkt zum anderen "Der neue kommt wohl doch nicht." Allgemeines Schulterzucken.

Es wird ein Text eingeblendet: Mexico, wo mein Haus Dein Haus ist.

Einfach nur genial! Hätte mir auch so passieren können.

Es geht bei der Werbung übrigens um irgendein Erfrischungsgetränk.

Kommentare:

  1. Das klingt interessant, Andreas. Kannst Du nicht etwas exakter sagen, wonach man z. Bsp. bei you tube suchen muesste? Ich wuerde das gern sehen (und FERNsehen tue ich so gut wie nie).
    Der Name des refrescos p.e. koennte schon helfen.

    lG
    M.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte eigentlich auch gerne einen Link im Beitrag gehabt, bin aber nicht fündig geworden.

    Die Marke war, wenn ich mich richtig erinnere, Mundet. Jarritos könnte es auch gewesen sein, aber ich bin fast sicher, daß es Ersteres war.

    Wenn irgendwer was findet, möge er uns alle daran teilhaben lassen!

    AntwortenLöschen
  3. Die Story ist schon etwas älter.
    Da ging's um ein paar Spanier, die das mit der "fiesta en tu casa" mißverstanden hatten.

    Werbung, die ihr Ziel nicht erreicht, gibt's öfter in letzter Zeit. Jeder erinnert sich an den Gag, aber keiner an den Namen des Produkts. Ich würde sagen: "Thema verfehlt. 6. Setzen!" ;-)

    Oder weiß etwa jemand, was URBI ist? Blauer Himmel, vorbeiziehende Wolken und eine Tür auf dem goldgelben Kornfeld.
    Schön gemacht, beeindruckend - aber welches zum Kuckuck ist das beworbene Produkt oder Dienstleistung?

    P.S. ein dreifach Halleluja auf die qwerty-Tastatur! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gestern hab' ich Evelyn nochmal gefragt, was da wohl beworben wurde, die meinte "Jarritos". In der Tat, es bleibt nur "einheimisches Refresco" hängen, das war wahrscheinlich nicht die Absicht des Auftraggebers.

    URBI hat sicher was mit Eiern zu tun. Der Papst hat früher immer "Uuuuurbi et Oooorbiiii - Froooohe Oostereeeen" gesagt :-)

    AntwortenLöschen
  5. "Der Papst hat früher immer "Uuuuurbi et Oooorbiiii (...)"

    Das macht er immer noch. Oder ist für Dich der Papst gleichbedeutend mit Johannes Paul II.? Weißt Du denn nicht, das wir Papst sind?

    In diesem Sinne: "Urbi et Orbi, Alder."

    ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Arturo Sanchez2/5/07 22:05

    Dieser anuncio finde ich auch toll, sogar dazu Mexikaner, für uns es ist auch sehr lustig. In ein vorheriges post hast du über das Wort "colados" berichtet, nur eine Sache, "colados" kommt aus das Wort Sieb (coladera), die unbekannte Menschen die irgendwie immer in Parties hereingehen. Entschuldig mir bitte alle meine Orthographische Fehler, Deutsch ist Fremdsprache für mich. Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Hab deinen Blog grade entdeckt und diese Werbung gesucht :D
    leider verkürzte Version, aber traumhaft! :D

    AntwortenLöschen
  8. http://www.youtube.com/watch?v=enCOP-iQzGA
    ups fast den Link vergessen

    AntwortenLöschen