Dienstag, Oktober 10, 2006

Ein Stöckchen

Hat mich doch einer mit 'nem Stöckchen beworfen und ich hab's erst jetzt gemerkt.

Fünf Dinge, die ich habe, aber nicht will:

-Ein FM3
-Im entscheidenden Moment eine zu lange Leitung
-Einen behandlungsresistenten Schnupfen
-Einen nervigen Weg zur Arbeit
-Auf meinem Schreibtisch eine Tasse kalten Tee, weil die Besprechung länger gedauert hat, als befürchtet geplant

Fünf Dinge, die ich will, aber nicht habe:

-Ein FM1 (den begehrten Inmigrado)
-Mehr Zeit
-Einen Troll-Detektor, um mich nicht von einem solchen in sinnlose Diskussionen verwickeln zu lassen
-Ein Häuschen in Strandnähe
-Dazu passend einen Job, bei dem ich viel zu Hause arbeiten kann

Fünf Dinge, die ich nicht habe und auch nicht will:

-Ein FM2 (ohne das es aber keine FM1 gibt, weshalb ich es, sobald der cambio de empleo durch ist, doch beantragen werde)
-Einen Mazda MX-5. Ein klasse Auto, aber hier hat es nicht die passenden Straßen dazu und den Kindersitz auf den Kofferraumdeckel zu tackern ist auch nicht wirklich das Wahre.
-Irgendwelche langfristigen Verpflichtungen an der Backe zu haben
-Krankheiten, die meine Lebensqualität einschränken.
-Streß

Ich gebe das Ding weiter an die drei, die hier am meisten kommentieren: Roland, Martin und Hollito.

Kommentare:

  1. Hast Du das schon gesehen?
    Das ist die Anzahl der Tage, die mir fehlt bis zum FM2-Inmigrado (hähä).

    FM1 gibt's nicht. Habe ich auch mal geglaubt; ist aber das Formular mit den Räuber-Hotzenplotz-Bildern (wobei der Mann seine Bilder bestimmt nicht anerkannt bekommen hätte, weil mit Hut, Haare auf der Stirn und Ohren nicht frei), wo Du all' diesen Firlefanz von wegen Haare: grün; Lippen: rot ("... und Streichholz-Etiketten am Ohr - Hurra, hurra, die Hexe brennt!"); Stirn: runzlig; Nase: adlerisch; etc., etc. reinschreiben mußt.

    Das Teil heißt dann immer noch FM2; dann allerdings bist Du Inmigrado anstatt Inmigrante.

    Mit dem Aufgreifen des Stöckchens müßt Ihr wohl noch etwas warten. Zum einen wejens die Malooche (siehe mein Blog); zum anderen, weil da gerade Änderungen im Gange sind, die sich auf die Kategorien auswirken können/werden.

    AntwortenLöschen
  2. Moin!
    Grüße aus Old Germany und weiterhin viel erfolg in Mexico!
    Beste Grüße
    Thorsten

    AntwortenLöschen