Montag, Oktober 23, 2006

Desviación

Es gibt Worte in der Spanischen Sprache, die ich nicht aus dem Wörterbuch gelernt habe, sondern deren Bedeutung ich mir aus dem Kontext, in dem sie verwendet werden, erschlossen habe. Je besser man eine Sprache spricht, desto einfacher funktioniert das und umso höher liegt auch die Trefferquote, sprich man errät die korrekte Bedeutung.

Eines dieser Worte ist Desviación. Das steht hier an Baustellen auf großen orangenen Schildern, meist mit einem Pfeil versehen. Und da alle dem Schild nachfahren, dürfte das wohl Umleitung bedeuten. Allerdings hört man das Wort auch bei Wegbeschreibungen, dort heist es beispielsweise "Du fährst bis Acapulco, biegst dort in Richtung Huatulco ab und nach etwa 25km kommst Du an die Desviación nach Playa Ventura". Dann kann Desviación also nicht nur Umleitung bedeuten.

Außerdem verstehe ich unter einer Umleitung einen ausgeschilderten (oder sonstwie markierten) Weg, der mich um was auch immer herumleitet, so daß ich mich am Ende dieser Umleitung wieder auf meinem gewählten Weg befinde.

Das ist hier im DeEffe etwas anders, hier reist man die Straße auf, stellt ein paar Schilder auf, nicht etwa großräumig, so daß man früh genug auf eine andere Route ausweichen kann, sondern direkt vor dem Loch, auf einem davon steht Desviación mit einem Pfeil nach links und gut ist. Auf diese geniale Weise wurde heute morgen der komplette Verkehr der Eje 7 sur, eine Ost-West Achse mit 6 Spuren auf eine dreispurige Nebenstraße, deren rechte und linke Spur zugeparkt waren, umgeleitet. Weitere Schilder sucht man vergebens, wer nicht weis wo er hinwill, bzw. wie er am besten dahin kommt, ist selbst schuld. Die vom Straßenbau können sich schließlich nicht um alles und jeden kümmern.

So verlor ich heute morgen 40 Minuten auf der seltsamen Umleitung, weil erstens der ganze Verkehr partout nicht so schnell durch die Nebenstraße fließen wollte, wie er das auf der Achse tut und ich mich zweitens irgendwo in der Nebenstraße verfranst habe, anschließend war der Verkehr so dicht, daß ich eine ganze Stunde später im Büro ankam, als geplant. Und das gleich am Montag.

Ach ja, laut Leo bedeutet Desviación tatsächlich Umleitung und Abzweigung (und vieles anderes mehr).

Keine Kommentare:

Kommentar posten