Montag, Februar 27, 2006

Mal etwas ganz Neues!

Aufmerksamen Bildbetrachtern ist auf diesem Bild vielleicht der Aufkleber, den wir hinten am Tracker kleben haben, aufgefallen. Irgendwann haben wir den mal in einem Geschäft gesehen, Evelyn fand ihn süß und so haben wir ihn gekauft und zunächst auf den Dodge gepappt. Wie wir dann den Tracker gekauft haben, mußte da auch so ein "Aufkleber von uns beiden" drauf.

Wir haben diesen Aufkleber nun aus aktuellem Anlaß ergänzt:

Aufkleber

Ich bin sprachlos. Und glücklich. Und ein wenig besorgt. Es fällt schwer, das alles in Worte zu fassen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Evelyn ist schwanger. Macht Euch also auf ein paar Artikel zum Thema Übelkeit, zu enge Hosen (bei Evelyn, bei mir ist das ja nix Neues mehr), Ultraschall, maulende Katzen und sonstige Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft gefasst.

Ach ja, wenn alles glatt läuft, ist es voraussichtlich am 4. September soweit, oben links werden die Wochen bis dahin gezählt.

Kommentare:

  1. Glueckwunsch, Andreas!!!

    Und wenn Du irgendwann zu irgendetwas eine Frage hast, immer raus damit.

    Der cabronsitito wird im April die 3 Jahre cumplen, da kann ich Dir vielleicht das eine oder andere Mal einen Tipp geben.

    Der erste sofort, ohne gefragt worden zu sein:
    Auch wenn es keine Pflicht ist, versuch, wenn es soweit ist, der/m Kleinen eine Hepatitis A - Impfung zu geben.

    Cabronsitito plagt sich gerade damit herum, und glaub mir, das ist nicht angenehm.

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch an euch beide!
    Muß ein starkes Gefühl sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andreas,
    auch von mir Glückwunsch und euch dreien alles Gute! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Na sowas! Auch von mir herzlichen Glühstrumpf.

    Es scheint, am Ende werden alle irgendwann mal Eltern, wenn sie's nur lange und oft genug versuchen. Außer meine Frau und ich. :(

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Auf das alles gut geht!

    AntwortenLöschen
  6. Und auch von mir die besten Wuensche!
    Das wird ein richtiger Mexicaner, sieht man schon.....

    AntwortenLöschen