Montag, Februar 13, 2006

Spontankauf

Am Freitag abend waren wir wegen einer Bestellung kurz beim Buchhändler hier um die Ecke. Und was sehe ich da kurz vor der Kasse? Die Quimera-Karte, die mir Roland empfohlen hat. Wäre ja auch das erste mal gewesen, daß ich mit leeren Händen aus dem Laden gehe.

Die Karte macht einen sehr guten Eindruck, da kann der Guia-Roji nicht mithalten. Und das liegt nicht nur an seinem etwas schlechteren Maßstab von 1 : 500 000. Leider sind wir am Wochenende nicht dazu gekommen, die Karte in der Praxis auszuprobieren, das werden wir aber baldmöglichst nachholen.

Kommentare:

  1. Sehr geehrter Herr Bohn -

    ich gratuliere Ihnen zu diesem weisen Kauf und hoffe, dass Sie mit den Reisekarten von Quimera zufrieden sein werden. Quimeras Karten werden mit Hilfe deutscher Kartographie-Ingenieurs-Kunst in Mexico hergestellt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    blablabla
    ;-)

    ...mal im Ernst: falls Du Fehler findest, wäre ich über eine (oder 2?) Mails mit Hinweisen dankbar.

    AntwortenLöschen
  2. ...und jetzt noch nen Palm mit GPS Modul dazu. Falls Roland mal beim Kartenzeichnen abgerutscht oder eingepennt ist... ;-)

    AntwortenLöschen