Dienstag, Dezember 06, 2005

Umzug

Bisher fand ich blogall.de ganz in Ordnung, es bietet nicht allzuviele Features, dafür ist es aber sehr einfach zu bedienen und der komplette Service ist deutschsprachig. Ich finde mich zwar auch in anderssprachigen Umgebungen zurecht, aber ich weiß, daß das bei einigen meiner Leser nicht unbedingt der Fall ist.

Mittlerweile ist die deutsche Version von blogger.com fast komplett übersetzt und blogall macht sich nicht wirklich beliebt. Erst der große Wirbel um die Umstellung auf kostenpflichtig, woraufhin erstmal nichts passierte, jetzt eine neue Nachricht:

"Wir müssen in den kommenden 3-4 Tagen den Server wächseln und es wird einige Tage dauern, bis wir wieder Online sind.

Da wir ein kostenfreier Dienst sind, sehen wir auch keine Eile in diesem Vorhaben, jedoch freuen wir uns genau wie ihr, wenn es schnell vorwärts geht!
"

Dem Satz "Da wir ein kostenfreier Dienst sind, sehen wir auch keine Eile in diesem Vorhaben" kann ich einfach nix Positives abgewinnen. Ich weiß, daß der Dienst kostenlos ist und ich bin auch bereit, einen angemessenen Betrag dafür zu bezahlen, aber ich mag es nicht, wie ein Bittsteller oder Schmarozer behandelt zu werden und sehr professionell scheint mir das ganze auch nicht.

Aus diesem Grunde: Willkommen im neuen Blog!

Eine Sicherung der Daten von blogall habe ich am Wochenende gezogen, die werde ich Stück für Stück hier einpflegen, das kann allerdings noch etwas dauern. Das Layout werde ich auch noch etwas verbessern, aber auch das wird wahrscheinlich nicht mehr diese Woche passieren.

Jetzt hoffe ich natürlich, daß Ihr mir trotz notwendiger Änderung von Links und Bookmarks (Lesezeichen, Favoriten oder wie auch immer) gewogen bleibt.

Kommentare: