Montag, November 28, 2005

Schulungen

[Dieser Artikel wurde ursprünglich auf blogall veröffentlicht und anschließend mit den Kommentaren hierher umgezogen.]

Vergangene Woche haben wir offiziell unseren Prozess vorgestellt. Dazu wurden alle zukünftig betroffenen in 3 Gruppen zu je zwanzig Personen eingeteilt und dann bekam jede Gruppe von den Verantwortlichen der Teilprozesse eine Schulung verpasst. Anfangs war ich recht skeptisch, Schulungen zu geben an sich machen mir zwar viel Spaß, allerdings tue ich mich schwer damit, etwas zu verkaufen, von dem ich selbst nicht zu 100 Prozent überzeugt bin. Aber die Leute waren recht interessiert, es wurde kein langweiliger Monolog meinerseits, sondern tatsächlich eine interessante Diskussion.
Irgendwie hatte ich die Schulerei bereits vermißt, ich versuche ja immer noch, unsere Scheffin zu überreden, mehr interne Schulungen zu technischen Themen durchzuführen, aber sie scheint den Leuten von SUN, IBM und Microsoft irgendwie mehr zu trauen als uns.

Keine Kommentare:

Kommentar posten