Dienstag, Juli 10, 2007

Seltsames Europa

Am Wochenende hat mir ein Bekannter von der Europareise seines Sohnes erzählt. In Holland zum Beispiel, essen die Leute Zwiebeln wie wir Äpfel, die laufen auf der Straße herum mit Zwiebeln in der Hand und beissen da einfach so von ab. Gut, ich habe Holland etwas anders in Erinnerung, aber erstens bin ich nicht so der Holland-Experte und ich wollte auch nicht gleich den Besserwisser raushängen lassen.

Er kam zu Frankreich: Stell Dir vor, die benutzen kein Deodorant, die Erfinder des Parfums benutzen kein Deodorant! Unglaublich! Ich bemühte mich um einen Gesichtsausdruck, der dieser schrecklichen Tatsache gerecht wurde. Und die werfen einfach so ihren Müll auf die Straße, da liegen überall leere Plastikflaschen am Straßenrand rum! Ja, erwiderte ich, das ist fast so schlimm wie hier.

Seltsam, wie abrupt so ein Gespräch doch enden kann.

Kommentare:

  1. Vielleicht hätte der Sohn Deines Bekannten nicht so oft in den Koffieshop gehen sollen.

    "Je suis bekifft bis in die Haarspitzen..."

    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Mexikaner verurteilen die Europäer sowieso als ungepflegte Menschen. So ungefähr wie der Europäer glaubt in Mexiko laufen alle mit diesen farbigen Sombreros herum.

    AntwortenLöschen