Montag, September 12, 2005

Haarige Sache



[Dieser Artikel wurde ursprünglich auf blogall veröffentlicht und anschließend mit den Kommentaren hierher umgezogen.]

Als ich dem Doofkopf (die Katze auf dem Bild) seinen Namen verpaßt habe, ging ich davon aus, das das Tierchen dumm wie Brot geistig etwas zurückgeblieben ist.

Das scheint wohl doch nicht der Fall zu sein, immerhin hat sie herausgefunden, wie man Schubladen öffnet. Und scheinbar gibt es keinen besseren Platz für ein Nickerchen, als in einer Schublade mit frisch gewaschener Wäsche.

Mir wär's ja egal, wenn die Wäsche danach nicht immer so pelzig wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar posten