Dienstag, April 28, 2009

Rätsel gelöst

Endlich konnte geklärt werden, wie die Schweinegrippe auf den Menschen übertragen wurde:

Kommentare:

  1. In der UANL grassierte derselbe Witz mit einer Montage des Tec de Monterrey-Logo auf dem T-Shirt des Jungen.

    Jedem das seine, mir das meine. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sie nehmen sofort das Foto von ihrem Blog. Das Bild wurde auf einem gmx server gehackt. Sie befinden sich im illegalen Raum! Sie verletzen das Urheberrecht und sämtliche Pflichten des Anstandes! Auf diesem Bild befindet sich ein Mensch, den Sie mit einer Krankheit in Verbindung bringen möchten!

    AntwortenLöschen
  3. Zugegeben, das Bild ist nicht von mir, es wurde mir per Mail zugesandt und da ich es in dem Moment (hier lag gerade das komplette öffentliche Leben lahm, die Schweinegrippenpanik war auf dem Höhepunkt) witzig fand, hab' ich es ohne lange zu überlegen hier reingestellt.

    Zu Ihrem Kommentar: Der klingt schwer cholerisch, würde mich so jemand auf der Strasse ansprechen, würde ich ihn einfach stehen lassen und mein erster Impuls auf ihren Eintrag war auch, ihn zu löschen. Was mich davon abgehalten hat, ist die Tatsache, dass ich selbst eine Tochter in dem Alter habe und schon des öfteren vor der Frage stand, Fotos von ihr hier zu veröffentlichen oder nicht. Meist habe ich mich dagegen entschieden, einfach weil man Fotos, einmal ins Internet geblasen, nicht mehr unter Kontrolle hat.

    Bleibt natürlich die Frage, wer sind Sie überhaupt? Rede ich hier gerade mit jemandem, der nix besseres zu tun hat, als sich zum Kämpfer gegen den Verfall der guten Sitten und des Anstandes im Internet aufzuschwingen? Peter, bist Du das? Oder ist es gar die Zensursula? Oder haben Sie doch ein begründetes Interesse an der Löschung des Bildes? Und wenn ja, werden Sie dann die alle auch anschreiben? Fragen über Fragen.

    Mein Tip, wenn es Ihnen wirklich um das Kind geht, halten Sie den Ball flach. Das Foto ist längst abgehakt, und interesiert niemanden mehr. Und in ein paar Jahren erkennt man das Kind auch nicht mehr. Und wer wirklich glaubt, dass die Schweinegrippe so übertragen wurde, der glaubt auch ganz andere Dinge.

    AntwortenLöschen
  4. "Das Bild wurde auf einem gmx server gehackt. Sie befinden sich im illegalen Raum!"

    Ich lach´mich tot, was ist denn das für ne Aussage?

    Ich tippe bei dem Beitrag auf Ritter Klorollfüll, der extreme Langeweile hat... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Verbrecher! Alles Verbrecher!

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Klaus-Bärbel! Kannst Du das etwas detallierter ausführen? Wer sind Verbrecher? Ich? Du? Wir alle? Ist das am Ende eine virale Werbekampagne für ein Erfrischungsgetränk mit dem Slogan Sind wir nicht alle ein bischen Verbrecher??

    Vielleicht sagst Du uns dazu noch ein paar Worte.

    AntwortenLöschen