Montag, März 03, 2008

Das große Kotzen

Citlali wird gerade von Selbigem heimgesucht. Die arme Maus. Glücklicherweise geht es ihr gar nicht mal schlecht, sie ist fröhlich wie immer, nur wenn sie etwas ißt, kommt es nach kurzer Zeit wieder raus. Gestern hat es angefangen, wir waren beim Doc, der meinte es wäre eine Infektion, kein Grund zur Panik und er hat uns Medikamente verschrieben.

Nachdem wir dann heute Nacht dreimal die Bettwäsche gewechselt haben, ist Evelyn heute morgen mit ihr zum Kinderarzt, der hat die Diagnose des Hausarztes bestätigt und kann leider auch nicht mehr tun, als uns zu sagen, daß es noch ein Weilchen dauern kann, bis die Medikamente wirken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten