Dienstag, April 24, 2007

Viel zu bloggen, wenig Zeit

Es ist paradox, aber je mehr es zu bloggen gibt, um so weniger Zeit bleibt, eben dies zu tun.

Nachdem es im Büro zwei Monate lang viel zu ruhig war, kommt jetzt mal wieder alles zusammen. Hier mal schnell eine Präsentation für einen potentiellen Kunden, da mal schnell ein Applet zusammenstöpseln und in irgendeinem Projekt klemmt es gerade. Und das alles sollte natürlich immer schon fertig sein, bevor man überhaupt davon erfährt.

Da ist es natürlich doppelt stressig, wenn man anschließend in seiner Freizeit versucht, eine Baustelle zu organisieren, die Steuererklärung (auf den letzten Drücker) zu machen, seine Habseligkeiten in Kartons zu verpacken (haben wir in zweieinhalb Jahren wirklich so viel Geraffel angesammelt?) und aufzupassen, was Citlali sich gerade mal wieder in den Mund steckt. Die wird langsam mobil, sei es mittels Durch-die-Gegend-Rollen (Krabbeln klappt noch nicht so ganz, wenn dann nur rückwärts) oder in ihrem geliebten Gehfrei, mit dem sie zwischen den Umzugskartons herumdüst. Und wehe, sie findet einen, der noch nicht zugeklebt ist!

Kommentare:

  1. Du mußt eine Steuererklärung machen? Gibt Du recibos de honorarios oder facturas mit Deinem RFC aus?

    AntwortenLöschen
  2. Gibt Du recibos de honorarios oder facturas mit Deinem RFC aus?

    Nein, ich geb Facturas mit der RFC meiner Frau aus :-P

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh schon, ich muss dir nen Palm zum "Bloggen zwischendurch" zukommen lassen... ;-)

    AntwortenLöschen