Montag, April 09, 2007

Purzelbaum

Am Donnerstag machte Citlali ihren ersten Purzelbaum. Allerdings unfreiwillig und aus dem Kinderwagen raus. War das ein Schreck. Ich hatte sie auf dem Arm und wollte etwas bezahlen, dazu setzte ich sie kurz in den Kinderwagen. Sie schaute sich um, ich suchte meinen Geldbeutel, schaute nochmal kurz nach ihr, alles OK, sie schaute sich irgendwas auf dem Boden an (Das hätte mir zu Denken geben sollen), ich suchte einen passenden Schein im Geldbeutel und plötzlich - Rumpel-Bautz-Rabäääää - lag sie auf dem Boden. Sie hatte sich etwas zu weit aus dem Wagen gelehnt und da der Kopf schwerer ist, als der Rest, zog der sie nach unten.

Es ist glücklicherweise nichts Ernstes passiert, sie hat sich recht schnell wieder beruhigt und auch die Beule war am nächsten Tag schon wieder weg, aber der Schreck war schon heftig. Ich werde in Zukunft besser aufpassen!

Kommentare:

  1. Tja wie sage ich es... diesen Moment kennt wohl jeder Papa/Mama.
    Und unser Zwerg wird sich sein Leben lang fragen, wo diese kleine Narbe an der Stirn her kommt... vom Parkhaus in Karlsruhe...

    "Das war Dein erster Hechtsprung!"

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir war's kopfüber aus dem Gitterbett und Schuld sind meine Eltern - was treiben sie sich auch in der Küche herum wo ich nur hingesehen habe, wenn ich mich weeeeeit aus dem Kinderbett gelehnt hab... na ja und wie das halt mit dem Schwerpunkt des Körpers so ist - irgendwann kippts *ggg* Böse Zungen behaupten, dass das einiges erklärt *lach*

    AntwortenLöschen