Montag, April 10, 2006

Besuch im Zoo

Nachdem wir vergangenes Wochenende tatsächlich unser Küchenmöbel abholen konnten, haben wir uns gestern mal nach einer potentiellen Möbelquelle hier in der Stadt umgesehen. Und in der Tat, wir haben sehr schnell die von Hollito vorgeschlagenen Schreiner gefunden. Die Preise sind die gleichen wie in Cuernavaca und die Auswahl ist wesentlich größer. Da werden wir sicher etwas finden. Vielen Dank für den Tip!

Danach sind wir mit den Sobrinos in den Zoo, was allerdings keine allzugute Idee war, es hatten einfach zu viele Leute das Gleiche vor. Außerdem kam Alan (4 Jahre) einem riesigen Schwindel auf die Schliche. Draussen, im Park vor dem Zoo, waren mehrere Figuren, wie zum Beispiel Barney, Sponge Bob und Winnie Puh, die sich gegen Bezahlung mit den Kindern fotografieren liessen. Nachdem wir an mehreren dieser Figuren vorbeikamen, sagte mir Alan ganz ernst "Das ist gar nicht der echte Barney, da ist eine Person drunter!" Besagter Barney hatte, wahrscheinlich wegen der Hitze, das Kostüm hinten etwas offen gelassen und damit die komplette Illusion zerstört. Schade eigentlich.

Der Zoo im Parque Chapultepec ist übrigens interessant, die größeren Tiere bewegen in recht großen Flächen unter freiem Himmel, das ganze ist schön angelegt, sauber und mit informativen Tafeln versehen, nur am Wochenende sollte man sich das eben nicht antun.

Kommentare:

  1. bringt ihr mir eine mexikanische tropenkatze mit?

    AntwortenLöschen
  2. Keine Ursache! ;-) Schön, daß ich als sporadischer "MX-Besucher" dir nen Tip geben konnte. Aber wenn meine Frau die "Schreiner-Kolonie" nicht gekannt hätte, hätte ich auch nie etwas davon erfahren. :-)

    AntwortenLöschen