Freitag, September 04, 2009

Traumwagen

Da hatte ich mich vor Kurzem noch über das beschränkte Angebot auf dem hiesigen Automarkt ausgelassen und dann läuft (bzw. fährt) mir hier das Traumauto schlechthin über den Weg.

Klassisches Wurst-Design, viel Stauraum und sogar Flügeltüren. Nur die übersichtlichkeit nach Hinten ist etwas eingeschränkt:



Kommentare:

  1. Wenn mir das nicht total Wurst waere, wuerde ich glauben, Oscar Mayer sei ein Deutscher. Gefluegelte Gefluegelleberwurstworte sollen daher nur ausdruecken, dass ich momentan sozusagen ein wenig zurueck bin im Bloggerleben.

    ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Apropos neues Auto: schon mal einen Blick auf den Toyota Rush geworfen? Wäre der was für Euch?

    AntwortenLöschen
  3. oscarmeyerwienerwagen. endzeitgeil.

    AntwortenLöschen
  4. Der Rush scheint mir ein bischen zu klein zu sein. Mein Favorit wäre im Moment ein Seat Alhambra mit dem 6-Zylinder-Motor. Nicht zu gross, trotzdem viel Platz und ausreichend motorisiert ;-)

    Ich habe da aber gerade ein verlockendes Angebot für einen Peugeot 307sw. Der bietet mehr Platz als der Tracker, ist ähnlich motorisiert und trifft das ästhetische Empfinden meiner Frau :-)

    Hat da draussen vielleicht irgendwer Interesse an einem Tracker?

    AntwortenLöschen
  5. Hab' ich doch tatsächlich den Link vergessen: Peugeot 307sw auf SpOn

    AntwortenLöschen
  6. ... solange ein französisches Auto Dein technisches Empfinden trifft, ist ja alles OK.

    Ich würde es nicht riskieren; den kann ja keiner ausser die Vertragwerkstatt reparieren, weil alles irgendwo versteckt ist und man Spezial-Werkzeug braucht für die nicht-metrischen Abmessungen bei Schrauben, Muttern & Co.; auch, um so einfache Dinge wie einen Zündkerzen-Wechsel vorzunehmen.

    (eigentlich seltsam: ich dachte, die Franzosen hätten den Meter "erfunden" und dann halten sie sich nicht an ihre eigenen Regeln...)

    AntwortenLöschen
  7. Hammergeil. Fast so gut wie das Hunde-Auto in "Dumm und dümmer". :-)

    Ich teile übrigens Rolands Mißtrauen gegenüber Autos aus Sarko-Land. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. den kann ja keiner ausser die Vertragwerkstatt reparieren



    Das halte ich für ein Gerücht. Das war vielleicht vor 20 Jahren bei Citroën mal der Fall (ich erinnere mich an meinen GSA, übrigens das geilste Auto, das ich je besass), aber die Zeiten sind vorbei.

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha...Das ist wirklich total geil!Ich möchte auch dieses Auto haben!Klassisches Wurst-Design!Das ist das beste Auto für mich!Toller Beitrag!Gefällt mir besonders gut!Besten Dank! :P

    AntwortenLöschen