Dienstag, Januar 10, 2006

Blogall offline

Am Freitag war in einem Kommentar im blogall-internen Blog kurz zu lesen, daß der Hoster (die mediapride AG GmbH) wohl Insolvenz anmelden würde, seit Montag ist der Server nicht mehr zu erreichen. Schade eigentlich.

Für den Fall, daß jemand von der mediapride diesen Artikel finden sollte, sag' ich hier einfach mal Danke dafür, daß ich auf Eurem Server das Bloggen lernen durfte.

Bleibt mir nur zu hoffen, daß unser Blog weiterhin gefunden wird, laut der Zugriffsstatistik kamen bis zuletzt immer noch Leute über den Link, den ich bei blogall eingestellt hatte.

[Nachtrag] 31.01.2006

Es läßt sich nach wie vor im Web kein offizieller Hinweis zum Status der mediapride finden, auch bleibt ungewiss, ob die blogall-Daten bereits entsorgt wurden oder noch irgendwie umgezogen werden können.

Zwei links zum Thema:

Laut adpunctum.de ist die mediapride insolvent: http://217.160.61.133/adpunctum/apsystem/nb/main_detail.php?id=19

Bei Rob trifft sich der Rest der blogall-Community:
http://robvegas.alfahosting.org/wordpress/?page_id=272

Kommentare:

  1. Nun ja, war ja logisch, daß es bei den Blog-Anbietern auch wieder das große Sterben geben würde...das hatten wir schließlich bei jedem "Internet-Hype" (erinnert sich noch jemand an epost.de? - "Ihre Emailadresse fürs Leben"...naja, wurde dann auch vor einiger Zeit einfach wieder zugemacht. Wenn von den alten Beiträgen nix verloren gegangen ist, ist das die Hauptsache denke ich.

    AntwortenLöschen
  2. hey andreas!
    habe eine aktion gestartet, um zu schauen in welche himmelsrichtungen die community zerstreut wurde...wenigstens wir wissen ja noch, wo man uns findet ;-)

    http://robvegas.alfahosting.org/wordpress/?page_id=272

    AntwortenLöschen