Dienstag, November 06, 2007

Reforma jetzt länger!

Natürlich nicht Reforma an sich, sondern der sonntägliche Fahrradparcours. Der ging nämlich bisher vom Brunnen der Diana Cazadora über die Avenida Juarez bis an den Zocalo und dann gleich wieder über Tacuba und Avenida Hidalgo zurück auf Reforma.

Seit Sonntag gibt es eine Schleife durch die historische Altstadt (Karte), die ich bisher nur als riesigen Marktplatz der sogenannten Ambulantes (man könnte sie als fliegende Händler bezeichnen) kannte. Da eben diese Ambulantes seit kurzem ihre Stände nicht mehr im Zentrum aufbauen dürfen, wirkten die Straßen fast schon gespenstisch leer. Allerdings kommen jetzt die Fassaden der alten Bauten endlich zur Geltung, die vorher hinter den Ständen verdeckt waren. Leider waren wir etwas spät dran, so daß mir keine Zeit für Fotos blieb, allerdings möchte ich das nächsten Sonntag unbedingt nachholen, da gibt es einiges zu entdecken.

Offizielle Informationen zu den Fahrrad-Events im DeEffe gibt es auf der Seite der Secretaría del Medio Ambiente (Spanisch).

Keine Kommentare:

Kommentar posten